Digital Sehen Hören Verstehen.

Zur Übersicht nach Themengebieten des Blog.


Wanderimpressionen

von Uwe Heimburger

Ziel Glasbachwasserfall. Diesmal an einem Sonntag. Recht spät aufgebrochen. Schönes Wetter - Sonne. Nicht unbedingt perfekt für's Fotografieren. Hart die Schatten in der Mittagszeit. Wir gehen jedoch oft auf beschatteten Wegen. Daher nicht durchgängig ein Problem. Deutlich mehr "Wanderverkehr" als das letzte Mal. In der Woche gehen ist vorzuziehen. Impressionen von der Wanderung ...

1.

2.

3.

4.

5.

6.

7.

8.

9.

10.

11.

12.

13.

14.

15.

16.

17.

18.

Da die Wanderstrecke überwiegend gut befestigt ist, transportiere ich das Foto-Equipment mit meinem Trolly Burley Travoy. Für die extremen Helligkeitsunterschiede bewährt sich einmal mehr die Pentax K-1. Für die Langzeitaufnahmen setze ich das Novoflex Triopod mit ClassicBall 3 II ein.

Die langen Belichtungszeiten erreiche ich mit Haida 10-Stop und B+W Polfilter. Beide Filter dienen mir auch dazu zu testen, wie stark Vignettierung mit dem APS-C Objektiv Pentax DA*11-18 am Vollformat-Sensor ausfällt. Fazit: der Bildkreis reicht selbst bei 18mm Brennweite nicht mehr, um die Fläche des Sensors voll abzudecken. In der Nachbearbeitung mit Capture One Pro beschneide ich die Bilder ein wenig, so dass die VIgnettierung nicht mehr stört.

Zurück

Einen Kommentar schreiben