Digital Sehen Hören Verstehen.

Zur Übersicht nach Themengebieten des Blog.


Herbstpanorama

von Uwe Heimburger

Nahegelegene Naturrefugien bieten oft herrliche Ansichten - besonders im Herbst. Zur Aufahme der folgenden Ansicht griff ich auf bewährte Panorama-Technik zurück. 

 

Sieben Aufnahmen im Hochformat bilden die Basis, aufgenommen mit Vollformatkamera und 28mm Brennweite bei Blende f/11. Das perfekte "Vernähen" (engl. Stitching) der Aufnahmen erfolgte mit der Software PTGui, die Nachbearbeitung in Capture One Pro.

Solide Basis für die Aufnahmen war mein Reisestativ mit Panoramakopf und Panoramaschiene. Das Seitverhältnis des fertigen Panoramas folgt keinem Standard, sondern ausschliesslich meinen kompositorischen Ideen.

Sollen Bilder wie dieses in den Druck gehen und dabei stärkere Tiefenwirkung durch Verwendung eines Standard-Passepartouts erzeugt werden, macht es Sinn, eine Komposition mit geradem Seitenverhältnis zu wählen. Selbstverständlich können wir auch ein individuell geschnittenes Passepartout verwenden - dies ist dann mit mehr Aufwand verbunden und in der Regel teurer, wenn man nicht selbst schneidet. 

Zurück

Einen Kommentar schreiben