Digital Sehen Hören Verstehen.

Zur Übersicht nach Themengebieten des Blog.


Bokeh

von Uwe Heimburger

Angeregt von Bildern im us-amerikanischen Pentax-Forum habe ich ein paar Aufnahmen mit sehr geringer Schärfentiefe gemacht. Dabei verschwimmen die nicht im Fokus befindlichen Bildbereiche - je "cremiger", desto schöner. Das nennt man dann Bokeh. Ausprägung und Qualität des Effekts hängen vom verwendeten Objektiv ab. Je nach Lichteinfall und Spitzlichtern in der Szene ergeben sich unter Umständen auch interessante Kreise oder andere Effekte im Bild.

Die untenstehenden Aufnahmen entstanden sämtlich mit meinem über 30 Jahren alten Pentax-Objektiv Pentax M f1.7/50mm und dem Makro-Objektiv Pentax DFA f2.8/100mm WR.

Zurück

Einen Kommentar schreiben